29.3.2022 – Unfall in Osterreuten

Mittwoch, 30. März 2022

30.3.2022 Eisenberg/Ostallgäu. Am Dienstagvormittag fuhr ein 37-jähriger Pkw-Fahrer von Eisenberg in Richtung Seeg.

Als er in Osterreuten nach links auf die Staatsstraße einbiegen wollte, missachtete er die Vorfahrt einer von links kommenden 60-jährigen Pkw-Führerin.

Die Frau konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß mit ihrer Front in die Fahrerseite des Unfallverursachers.

Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden von etwa 8.000 Euro. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 37-jährige Mann wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen in eine nahegelegene Klinik gebracht.

Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Da bei dem Unfall Personen verletzt wurden, legen die Beamten der Staatsanwaltschaft eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung bei einem Verkehrsunfall vor.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.