29.11.2021 – Unfall auf der B19 zwischen Kleinwalsertal und Oberstdorf

30.11.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit seinem BMW die B19 vom kleinen Walsertal kommend Richtung Oberstdorf.

Aufgrund Schneeglätte kam der BMW-Fahrer in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit dem entgegenkommenden Schneepflug.

Am BMW entsteht wirtschaftlicher Totalschaden und am Schneepflug wurde das Räumschild beschädigt.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Während der BMW-Fahrer zur Begutachtung seiner Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde, blieb der 60-jährige Schneepflugfahrer unversehrt. Für den

Zeitraum der Unfallaufnahme und bei der Bergung des Totalschadens kam es etwa eine Stunde lang zu verkehrsbedingten Stauungen auf der B19.

(PI Oberstdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.