28.9.2021 – Mit Pkw Treppe in Hohenschwangau hinunter gefahren

29.9.2021 Hohenschwangau/Ostallgäu. Ein 39-jähriger Mann fuhr am Dienstagmittag mit seinem Sportwagen eine Fußgängertreppe in Hohenschwangau hinunter.

Er hatte während der Fahrt das Schloss betrachtet und war dadurch abgelenkt.

Dabei wurden die Treppenstufen an den Kanten stark beschädigt.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Zum Glück wurde durch den Unfall niemand verletzt.

Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Der Fahrer wurde verwarnt.

Nach Überprüfung seines Fahrzeugs durch eine Fachwerkstatt konnte der Mann seine Fahrt fortsetzen.

(PI Füssen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus