28.3.2022 – Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten auf der A7

Dienstag, 29. März 2022

29.3.2022 Memmingen. Bei Schwerverkehrskontrollen am gestrigen Montag, 28.3.2022, stellten Beamte der Autobahnpolizei Memmingen Verstöße gegen die im Fahrpersonalgesetz geregelten Lenk- und Ruhezeiten fest.

So kam bei der Kontrolle eines 63-jährigen Kraftfahrers zutage, dass er die spätestens alle viereinhalb Stunden fälligen Lenkpausen nicht ausreichend oder gar nicht eingehalten sowie die tägliche Ruhezeit von elf Stunden mehrfach unterschritten hatte.

In einem anderen Fall ergab die Auswertung der Fahrerkarte eines 32-jährigen Sattelzuglenkers, dass er dreimal die maximale Tageslenkzeit von neun Stunden überschritten und ebenfalls dreimal seine Lenkpausen nicht eingehalten hatte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Gegen beide Fahrer und deren Unternehmen fertigen die Beamten nun Ordnungswidrigkeitenanzeigen und leiten sie an das Gewerbeaufsichtsamt weiter.

(APS Memmingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.