28.11.2021 – Unfall bei Oberrammingen

29.11.2021 Oberrammingen/Unterallgäu. Am Sonntagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MN 23 im Kreisverkehr Höhe Oberrammingen.

Ein 51-jähriger Mann war als Pizza-Lieferant bei einer Auslieferung.

Die Straße war nass und teils eingefroren, als er mit erhöhter Geschwindigkeit in den Kreisverkehr einfuhr.

WERBUNG:

Aufgrund der Glätte verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte gegen einen Baum.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

An seinem Fahrzeug löste der Airbag aus. Der 51-Jährige blieb jedoch unverletzt.

Am Pkw entstand ein Frontschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro.

Das Fahrzeug musste von einem Abschleppfahrzeug abtransportiert werden.

Den 51-Jährigen erwartet eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus