27.8.2022 – Motorradunfall bei Görisried

28.8.2022 Görisried/Ostallgäu. Am Samstagvormittag befuhr ein 70-jähriger Motorradfahrer die Kreisstraße von Görisried in Richtung Wald.

In einer Rechtskurve kam dieser auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und krachte dort in die Leitplanke.

Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte gerade noch ausweichen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Motorradfahrer musste leicht verletzt ins Klinikum.

Es entstand ein Sachschaden von circa 3.500,- Euro.

(PI Marktoberdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.