27.5.2019 – Unfall in Neugablonz

28.5.2019 Neugablonz. Am Montag 27.5.2019, gegen 13:00 Uhr, ereignete sich in der Neugablonzer Straße ein Auffahrunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen beim Anfahren an einer Lichtzeichenanlage.

Eine 65-jährige Pkw-Fahrerin fuhr einem 53-jährigen Pkw-Fahrer aus Unachtsamkeit hinten auf.

Durch den Aufprall wurden der 53-Jährige und ein Kleinkind, welches mit im Fahrzeug saß leicht verletzt und zur weiteren Abklärung ins Klinikum gebracht.

WERBUNG:

Aufgrund der Unfallaufnahme bildete sich zeitweise Rückstau.

Es war eine Verkehrsregelung durch Einsatzkräfte der Polizei Kaufbeuren notwendig.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus