27.3.2022 – Fahrten unter Alkoholeinfluss in Kempten

Sonntag, 27. März 2022

27.3.2022 Kempten (Allgäu). In der Nacht auf Sonntag, gegen 04:30 Uhr, wurde ein 21jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle in der Illerstraße unterzogen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Führerschein wurde zur Vorbereitung der Einziehung beschlagnahmt.

Bei weiteren Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Kempten wurden zwei Nutzer von E-Scootern festgestellt, welche einen Alkoholwert von mehr als 0,5 Promille vorwiesen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

In beiden Fällen wurde die Weiterfahrt unterbunden, die Männer im Alter von 26 Jahren erwartet ein Bußgeldverfahren und zudem ein einmonatiges Fahrverbot.

Mit einem Wert von mehr als 0,2 Promille fiel eine 19jährige Fahrerin eines E-Scooters in der Kronenstraße auf. Aufgrund ihres Alters gilt für die Fahranfängerin die „0-Promille-Grenze“. Gegen die 19jährige wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

(PI Kempten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.