27.3.2021 – Unfall in der Wackerstraße in Lindau

28.3.2021 Lindau. Am Samstagmittag, 27.3.2021, ging gegen 12:23 Uhr eine Mitteilung bei der Polizeiinspektion Lindau ein, dass es in der Jungfernburgstraße, zur Wackerstraße hin, zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gekommen sei.

Wie die Streifenbesatzung vor Ort feststellte, war ein 55-jähriger Lindauer mit seinem Pkw auf der Jungfernburgstraße in Richtung der Wackerstraße gefahren.

An der Einmündung der Jungfernburgstraße in die Wackerstraße übersah der 55-Jährige eine vorfahrtberechtigte 49-jährige Lindauerin, die mit ihrem Pkw in Richtung Schachen unterwegs war und in die Jungfernburgstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw.

WERBUNG:

Durch den Verkehrsunfall wurden keine Personen verletzt. Es war lediglich ein Gesamtschaden an den beiden Pkw von 1500 Euro zu beklagen. Beide Pkw-Fahrer waren fahrtüchtig.

Ein durchgeführter Alkotest bei den beiden Unfallbeteiligten verlief negativ.

Beide Pkw waren noch fahrbereit und mussten nicht abgeschleppt werden.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus