27.1.2022 – Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Lindau

28.1.2022 Lindau (Bodensee). Ein 27-jähriger Mann befuhr am Donnerstag, 27.1.2022, gegen 17:25 Uhr, mit seinem Pkw die Bregenzer Straße in Richtung Europaplatz.

Ihm kam zu dieser Zeit ein 57-jähriger Mann, ebenfalls mit einem Pkw, entgegen.

Der 27-Jährige betätigte nach eigenen Angaben sein Autoradio und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte frontal mit dem Pkw des entgegenkommenden 57-Jährigen.

Durch den Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde keiner der Insassen verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Unfallaufnahme lallte der 27-Jährige deutlich. Ein freiwilliger Test mit dem Alkomaten ergab eine Atemalkoholkonzentration von mehr als eineinhalb Promille.

Der 27-Jährige musste daraufhin im Krankenhaus Lindau eine Blutprobe abgeben. Zudem stellten die Beamten seinen Führerschein sicher.

Durch den Zusammenprall entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden von 16.000 Euro.

Den Unfallverursacher erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, das nach Abschluss der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft in Kempten übersandt wird.

(PI Lindau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.