26.5.2019 – Unfallflucht mit Pedelec in Memmingen

27.5.2019 Memmingen. In den frühen Abendstunden des Sonntags, 26.5.2019, befuhr ein männlicher Pedelecfahrer den Fahrradweg des Tiroler Rings, von der Augsburgerstraße kommend in Richtung Bennigerstraße.

Auf dieser Strecke, übersah er eine Fußgängerin und stieß mit dieser zusammen.

Beide, die Fußgängerin und der Pedelecfahrer, fielen zu Boden.

WERBUNG:

Ohne sich um die verletzte Fußgängerin zu kümmern flüchtete dann der Pedelecfahrer in Richtung Haienbachstraße.

Die Fußgängerin erlitt leichte Verletzungen.

Der flüchtige Pedelcfahrer wird wie folgt beschrieben: circa 180 cm groß, circa 30 Jahre alt, schlank, zog sich durch den Sturz Abschürfungen am rechten Ellenbogen zu. Das Pedelc war schwarz/orange.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331/1000.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus