26.3.2021 – Unfall an der Spittelmühlkreuzung in Kaufbeuren

27.3.2021 Kaufbeuren. Am Freitagabend ereignete sich an der Spittelmühlkreuzung ein Auffahrunfall.

Eine 51-jährige Fahrerin eines PKW wartete an der roten Ampel aus Richtung der Straße Am Graben. Der 64-jährige Fahrer eines Kraftomnibusses fuhr der Dame hinten auf.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt, die PKW-Fahrerin wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Es entstand außerdem ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

WERBUNG:

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus