25.4.2022 – Brand in Marktoberdorf

Dienstag, 26. April 2022

26.4.2022 Marktoberdorf. Am Montagmittag fing in Marktoberdorf im Röntgenring bei einer Recyclingfirma die firmeneigene Trafostation an zu brennen.

In einem Verteilerkasten wurde es aufgrund eines technischen Defektes zu heiß und es kam zu einem Schmorbrand.

Durch die schnelle Abschaltung der Anlage durch die Betriebselektriker konnte Schlimmeres verhindert werden.

Die Feuerwehren aus Geisenried, Marktoberdorf und Thalhofen waren mit 30 Mann im Einsatz und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und die Anlage abkühlen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Trotz des kurzfristigen Stromausfalles entstanden keine größeren Betriebsstörungen.

(PI Marktoberdorf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.