25.2.2015 – Betrunkener Radfahrer ohne Licht in Wiggensbach unterwegs

25.2.2015 Wiggensbach/Oberallgäu. Einen mit rund 1,6 Promille fahrenden Radfahrer zogen Beamte der Verkehrspolizei heute gegen 1 Uhr aus dem Verkehr.

Dieser war auf einem Gehweg schwankend und ohne Beleuchtung unterwegs.

Der 21-Jährige Oberallgäuer musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, da ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet wurde.

WERBUNG:

Sein Fahrrad musste er natürlich stehen lassen. Auch die Fahrerlaubnisbehörde wird über den Vorfall informiert.

(PP Schwaben Süd/West)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus