24.5.2014 – Schlägerei auf Geburtstagsfeier in Pfronten-Steinach

25.5.2014 Pfronten. Im Verlauf einer privaten Geburtstagsfeier kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag in Pfronten-Steinach zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern.

Ein 17-jähriger Gast wurde im Streit von einem bislang unbekannten jungen Mann in den Schwitzkasten genommen und festgehalten.

Beide stürzten daraufhin im Gerangel zu Boden und der 17-jährige zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Täter unerkannt flüchteten. Eine sofortige Fahndung nach ihm verlief in der Nacht ergebnislos. Der Geschädigte musste sich im Krankenhaus die Platzwunde nähen lassen.

WERBUNG:

Die übrigen Gäste kannten den Täter angeblich nicht. Im Anschluss wurde die Party von den Polizeibeamten beendet und die jungen Gäste nach Hause geschickt. Von den heimlaufenden Gästen wurden vermutlich später diverse Verkehrszeichen und Pylonen, welche zur Zeit die Baustelle auf der Ortsdurchfahrt absichern, verschoben oder auf die Straße gestellt.

Die Polizeibeamten brachten die Baustellenschilder wieder in Ordnung. Ob hierbei auch Verkehrszeichen beschädigt wurden ist noch ungeklärt.

Sachdienliche Hinweise zu den Tätern bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

(Polizei Pfronten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus