24.1.2021 – Ausgangssperre in der Memminger Straße in Kempten missachtet

25.1.2021 Kempten im Allgäu. Am Sonntag wurde kurz vor 02:00 Uhr in der Memminger Straße ein Pkw-Fahrer kontrolliert.

Im Hinblick auf die geltenden Ausgangsbeschränkungen wurde der 24-Jährige nach dem Grund für die Fahrt befragt.

Er gab an, am Vorabend eine hilfsbedürftige Person besucht zu haben; dabei sei er auf der Couch eingeschlafen.

WERBUNG:

Die Angaben wurden überprüft; sie stimmten nicht.

Der Mann bekommt daher eine Anzeige.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus