23.6.2022 – Unfall in Füssen

24.6.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagnachmittag, gegen 17:15 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Augsburger Straße in Füssen.

Die 51-jährige Pkw-Fahrerin übersah, dass der Pkw vor ihr verkehrsbedingt abbremsen musste und fuhr der 19-Jährigen auf.

Durch den Aufprall lösten die Airbags aus und verhinderten dadurch evtl. Verletzungen. Beide Fahrzeuge mussten jedoch abgeschleppt werden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Vermutlich entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 14.000 Euro.

Die Unfallverursacherin wurde gebührenpflichtig verwarnt.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.