23.4.2022 – Räuberischer Diebstahl in Innsbruck

24.4.2022 Innsbruck/Tirol. Am 23.4.2022, gegen 13:40 Uhr, versuchte ein 43-jähriger georgischer Staatsangehöriger in einem Geschäft in Innsbruck Parfümwaren im Wert eines mittleren 3-stelligen Eurobetrages zu stehlen.

Dabei wurde er vom Ladendetektiv beobachtet, weshalb ihn dieser anhalten wollte.

Der Beschuldigte riss sich jedoch zunächst vom Detektiv los und versetzte diesem einen Stoß.

In der Folge konnte der Mann im Erdgeschoss des Einkaufszentrums von zwei Securitybediensteten bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeistreife angehalten werden.

Im Rahmen der Amtshandlung konnten zwei Parfümartikel im Wert eines niedrigen 3-stelligen Eurobetrages sowie ein tschechischer Führerschein sichergestellt werden.

Aufgrund des festgestellten Sachverhaltes wurde der Mann festgenommen und nach Abschluss der Einvernahme in die Justizanstalt Innsbruck eingeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.