23.10.2021 – Aufgefunde Tretroller in Kempten – Zeugen gesucht

24.10.2021 Kempten (Allgäu). Am 23.10.2021 meldete der Hausmeister eines Mehrfamilienhaues in der Dornierstraße in Kempten (Allgäu) der Polizei, dass er Anfang September diesen Jahres in der Tiefgarage der Wohnanlage zwei herrenlose Tretroller aufgefunden habe.

Der Hausmeister konnte in der Wohnanlage keinen Besitzer ausfindig machen, weshalb er die betreffenden Tretroller zur Polizeiinspektion Kempten (Allgäu) verbrachte.

Dort gab er weiter an, dass er kurz zuvor im Gespräch mit einem Anwohner herausgefunden habe, dass dieser Anwohner die Tretroller zwei männlichen Jugendlichen im Rahmen eines Streitgesprächs abgenommen habe und in die Garage stellte.

WERBUNG:

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Bei den Rollern handelt es sich um Cityroller ohne Elektroantrieb. Einer der Roller ist gänzlich schwarz, der andere silbern mit blauen Elementen.

Beide Tretroller sind in einem guten Zustand. Die Besitzer der zwei Tretroller konnten bis dato nicht ermittelt werden.

Die Polizei Kempten (Allgäu) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Zeugenhinweise unter der 0831/9909-2141.

(PI Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus