22.9.2022 – Polizeieinsatz in Maria Steinbach

23.9.2022 Legau/Unterallgäu. Am Donnerstag, 22.9.2022, führte eine Streife der Polizeiinspektion Memmingen gegen 18:30 Uhr in Maria Steinbach eine Fahrerermittlung nach einem Geschwindigkeitsverstoß durch.

Bei der Befragung der an der Einsatzörtlichkeit wohnhaften Personen wollten die Beamten bei einem 43-Jährigen, der als Fahrer in Betracht kam, die Identität feststellen.

Nachdem der spätere Beschuldigte die Angabe seiner Personalien verweigerte, wollten ihn die Beamten zum Auffinden von Identitätspapieren durchsuchen. Der 43-Jährige versuchte daraufhin, die Durchsuchung durch Drehen und Wenden des Oberkörpers zu verhindern und sich loszureißen.

Werbung:

Im sich anschließenden Gerangel zog sich einer der Beamten Schürfwunden an beiden Unterarmen und der rechten Hand zu. Den Beschuldigten erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Memmingen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.