22.8.2021 – Großeinsatz an den Buchenegger Wasserfällen

24.8.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Zurückgelassene Turnschuhe an den Buchenegger Wasserfällen lösten einen größeren Einsatz von Polizei, Bergwacht, Feuerwehr, Wasserwacht und Christoph 17 aus.

Nachdem am Sonntag, gegen 17:30 Uhr, ein Mitteiler Fotos von zurückgelassenen Turnschuhen, einem Handtuch und einer Jacke bei der Polizei Oberstaufen vorlegte und diese niemandem zugeordnet werden konnten, wurden intensive Suchmaßnahmen eingeleitet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Insgesamt waren ca. 50 Einsatzkräfte der oben genannten Organisationen im Einsatz.

Gegen 19:25 Uhr konnten dann durch die Polizei Zeugen ausfindig gemacht werden, welche bestätigten, dass die zurückgelassenen Sachen bereits seit einer Woche dort liegen würden. Daraufhin wurde der Einsatz abgebrochen und die Einsatzkräfte entlassen.

(PSt. Oberstaufen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus