22.1.2021 – Unfall in Marktoberdorf

23.1.2021 Marktoberdorf. Am Freitagnachmittag befuhr eine 56-jährige Dame die Ruderatshofener Straße in Richtung Stadtmitte und übersah dabei, dass ein vor ihr fahrender Pkw angehalten hatte, um nach links in den Jörglweg abzubiegen.

Die Dame konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem anderen Pkw hinten auf.

Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

WERBUNG:

Glücklicherweise wurde niemand verletzt, jedoch entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 2.500 Euro.

(PI Marktoberdorf)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus