21.9.2021 – Randale und Angriff auf Polizeibeamte in Kaufbeuren

22.9.2021 Kaufbeuren. Am Dienstagnacht, gegen 23:30 Uhr, wurde die Polizei zu einer Streitigkeit zwischen zwei Männern in den Jeschkenweg gerufen.

Der 31-jährige Aggressor stand sichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.

Bei der Personalienfeststellung und Durchsuchung griff er unvermittelt an und versuchte einen Polizeibeamten zu schlagen.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Beamte wurde dabei nicht verletzt.

Der 31-jährige musste gefesselt und anschließend in Gewahrsam genommen werden.

Auf dem Weg zur Zelle beleidigte er noch die eingesetzten Polizeibeamten.

Da bei dem Mann noch mehrere Betäubungsmittel aufgefunden werden konnten, erwarten ihn nun mehrere Strafanzeigen, u.a. wegen Angriff auf Polizeibeamte, Beleidigung und Besitz von Betäubungsmitteln.

(PI Kaufbeuren)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus