21.5.2022 – Betrunkene Autofahrer in Lindau

21.5.2022 Lindau (Bodensee). In der Nacht auf Samstag wurden bei Routinekontrollen drei angetrunkene Autofahrer festgestellt.

Ein 29 jähriger Mann hatte bei gerichtsverwertbaren Alkotest 0.27 mg/l (entspricht 0,54 Promille). Hierfür sieht der Bußgeldkatalog ein Fahrverbot von einem Monat und 500 Euro Geldbuße vor.

Ein 35 Jähriger polnischer Autofahrer brachte es auf 1,90 Promille, während die 45 jährige deutsche Fahrerin 1,88 Promille aufwies.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

In beiden Fällen wurde eine Blutentnahme durchgeführt und es ergeht eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach 316 StGB.

Die Führerscheine wurden jeweils einbehalten.

( PI Lindau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.