21.5.2014 – Unfall in Füssen

22.5.2014 Füssen. Am gestrigen Mittwoch wollte ein 59-jähriger Lkw-Fahrer aus Oy-Mittelberg mit seinem MAN-Truck von der B 310 kommend an der Ampel zur B 16 in Richtung Roßhaupten abbiegen.

Deshalb ordnete er sich zunächst auch auf der Linksabbiegerspur ein. Erst als die Ampel dann auf Grün umschaltete bemerkte der Fahrer, dass die B 16 gesperrt ist und er deshalb nicht links abbiegen konnte.

Er bog schließlich rechts ab und übersah dabei einen VW Caddy, der von einer 36-jährigen Füssenerin gefahren wurde. Der Lkw schrammte an der Seite des Caddy entlang, dabei ging die Scheibe der Fahrertüre zu Bruch und der linke Außenspiegel wurde abgerissen.

WERBUNG:

Der Schaden beträgt insgesamt ca. 2.500 Euro. Verletzt wurde niemand.

(PI Füssen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus