21.2.2021 – Fahrt unter Drogeneinwirkung in Kempten

22.2.2021 Kempten im Allgäu. Am Sonntagabend wurde eine 36-jährige Dame einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei der Dame konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden.

Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Die Weiterfahrt wurde durch die Polizeibeamten unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt.

WERBUNG:

Bei der Durchsuchung der Dame konnte Marihuana aufgefunden werden, weshalb nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft die Wohnung der Betroffenen durchsucht wurde.

Die Dame erwartet nun eine Anzeige gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie ein Bußgeldverfahren mit Fahrverbot aufgrund der Fahrt unter Drogeneinfluss.

(PI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus