20.6.2021 – Betrunken und ohne Führerschein mit dem Pkw in Immenstadt unterwegs

21.6.2021 Immenstadt/Oberallgäu. Am Sonntagvormittag kontrollierten Beamte der PI Immenstadt in der Seestraße einen 30-jährigen Pkw-Fahrer.

Da die Beamten bei dem Mann starken Alkoholgeruch bemerkten, führten sie einen Alkoholtest durch, der ein Ergebnis von rund einem Promille erbrachte. Des Weiteren konnte der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen, da ihm diese bereits rechtskräftig entzogen worden war.

Sowohl er als auch die 20-jährige Halterin des Fahrzeuges, die ihn hatte fahren lassen, müssen nun mit Anzeigen rechnen.

WERBUNG:

In Rahmen der weiteren Überprüfung stellten die Polizeibeamten zudem fest, dass gegen den 30-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl bestand. Da er die Strafe in Höhe von 2.500 Euro nicht bezahlen konnte, lieferten die Beamten ihn in eine Justizvollzugsanstalt ein.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus