20.3.2021 – Mehrere Verstöße bei Verkehrskontrolle in Lechbruck am See

21.3.2021 Lechbruck am See. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle, wurden am vergangenen Samstagabend, in einem Pkw, vier Insassen aus vier verschiedenen Haushalten festgestellt.

Bei der Befragung wurde Cannabisgeruch im Fahrzeug wahrgenommen.

Bei der anschließenden Durchsuchung konnte bei drei Fahrzeuginsassen, eine geringe Menge Cannabis sichergestellt werden, weshalb diese eine Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz erwartet.

WERBUNG:

Außerdem haben sich alle vier Fahrzeuginsassen einem Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz strafbar gemacht.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus