20.3.2015 – Unfall in Nonnenhorn

21.3.2015 Nonnenhorn. Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Freitagabend in Nonnenhorn ereignet hat.

Eine 57-jährige Autofahrerin wollte hier von der Kreisstraße in die Sonnenbichlstraße abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt warten.

Während die ersten nachfolgenden Pkw die Situation erkannten und rechts an dem wartenden Pkw vorbeifuhren, übersah eine 77-jährige Autofahrerin die Situation anscheinend völlig und prallte ungebremst in das Heck des stehenden Fahrzeug.

WERBUNG:

Bei dem Anprall wurden sowohl die 77-jährige als auch der Beifahrer in dem abbiegenden Fahrzeug verletzt.

Zum Abtransport eines Verletzten wurde ein Rettungshubschrauber eingesetzt.

Der Sachschaden wird auf ca. 11000,- Euro geschätzt.

(PI Lindau)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus