20.2.2021 – Jugendparty mit Coronaverstößen und „vergessenen“ Fahrrädern in Bad Wörishofen

21.2.2021 Bad Wörishofen. Am Samstagabend teilten Anwohner im Oberen Krautgartenweg eine größere Ansammlung von Jugendlichen in einem Gartenanwesen mit.

Bei Eintreffen der Streifenbeamten flüchteten mehrere Jugendliche über anliegende Gärten und Felder.

Sieben Personen konnten jedoch auf bzw. in der Nähe des Anwesens angetroffen werden. Sie erwartet eine Anzeige gemäß dem Infektionsschutzgesetz.

WERBUNG:

Die teils hochpreisigen Fahrräder der geflüchteten Personen wurden sichergestellt und können bei der Polizei in Bad Wörishofen gegen Eigentumsnachweis abgeholt werden.

(PI Bad Wörishofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus