20.12.2021 – Unfall zwischen Thalhofen und Leuterschach

20.12.2021 Marktoberdorf/Ostallgäu. Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Marktoberdorf stellte in der Nacht von Sonntag auf Montag einen frischen Schaden an der Leitplanke in der sogenannten Lobachsenke auf der Kreisstraße zwischen Thalhofen und Leuterschach fest.

Die 36-jährige Verursacherin des Schadens in Höhe von rund 500 Euro machten die Beamten recht schnell ausfindig, weil sie das Kennzeichen ihres Skodas an der Unfallstelle verloren hatte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

WERBUNG:

Sie war alkoholisiert, weshalb die Beamten ihren Führerschein sicherstellten.

Bei ihr wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

(PI Marktoberdorf)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus