20.10.2022 – Zurückweisungen am Flughafen Memmingen

21.10.2022 Memmingerberg. Am Donnerstagnachmittag wollten ein 20-jähriger sowie 22-jähriger Mazedonier über den Flug aus Ohrid/Nordmazedonien am Flughafen Memmingen einreisen.

Bei der anschließenden Einreisebefragung konnten die beiden Männer für ihre geplanten Aufenthalte weder ausreichend Bargeld noch andere Dokumente vorlegen, die zu einer touristischen Einreise berechtigt hätten.

Somit wurde ihnen die Einreise verweigert. Sie werden mit dem nächstmöglichen Flug in ihr Heimatland zurückgewiesen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

(PI Memmingen – GPG)