20.10.2021 – Schüler klaut in Füssen Tretroller

21.10.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Mittwochvormittag teilte die Mutter des 9-jährigen Geschädigten mit, dass ihr Sohn seinen Roller, welcher ihm am vergangenen Freitag geklaut worden war, wieder gefunden hatte.

Der Roller des Buben befand sich abgesperrt im Bereich des Schulgeländes.

Als der Dieb seine Beute wieder in Betrieb nehmen wollte, um den Weg von der Schule nach Hause anzutreten, wurde er von Beamten der Polizei Füssen angehalten.

WERBUNG:

Der 12-jährige Junge gab an, dass er den Roller gefunden hätte und dachte er könne ihn mitnehmen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Tretroller im Wert von über 100 Euro wurde seinem rechtmäßigen Besitzer wieder zugeführt.

Um ein Gespräch mit den Eltern, kam der Junge nicht herum, denn dieser fiel bereits vor zwei Jahren wegen eines ähnlichen Falles auf.

Der 12-Jährige entschuldigte sich mit einem Brief beim 9-Jährigen.

Eine Strafanzeige muss trotz Strafunmündigkeit dem Gericht vorgelegt werden.

(PI Füssen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus