2.3.2019 – Körperverletzung nach Schalenggenrennen in Pfronten-Kappel

3.3.2019 Pfronten. Ein 30 jähriger Besucher des Schalenggenrennens in Pfronten-Kappel, wurde in der Nacht des 2.3. auf 3.3., gegen 22:00 Uhr, Opfer eines hinterhältigen Angriffs.

Dieser war gerade im Gespräch mit einem anderweitigen Besucher, als der 30-jährige plötzlich und unvermittelt von hinten durch einen unbekannten Täter in die Rippen geschlagen wurde.

Er musste mit dem Rettungswagen vorsorglich ins Krankenhaus Pfronten verbracht werden.

WERBUNG:

Von dem Besucher mit dem der 30-jährige im Gespräch war ist ebenso nichts bekannt. Dieser oder Zeugen die den Vorfall beobachten konnten, bittet die Polizei Füssen sich unter der Telefonnummer 08362-91230 zu melden.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)


WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus