2.2.2021 – Widerstand gegen Polizeibeamte in der Buchloer Bahnhofshalle

3.2.2021 Buchloe. Am frühen Dienstagabend ging bei der Polizei eine Mitteilung über einen pöbelnden Mann in der Buchloer Bahnhofshalle ein.

Bei der polizeilichen Kontrolle des 66-jährigen Mannes bedrohte er einen Streifenbeamten mit erhobenen Fäusten und warf ihm eine volle Schnapsflasche vor die Füße.

Ein Atemalkoholtest verlief mit einem Ergebnis von über einem Promille positiv. Zudem trug er keinen Mund-Nasen-Schutz.

WERBUNG:

Nun ermittelt die Polizei unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte.

(PI Buchloe)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus