2.12.2020 – Unfall in Lindau

3.12.2020 Lindau. Am Mittwochabend, gegen 20:00 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Mann mit seinem Ford Fiesta die Kemptener Straße Richtung Berliner Platz.

An der Abzweigung in die Münchhofstraße geriet er auf die linke Fahrbahn und kollidiert dort mit einem entgegenkommenden 3er BMW.

Der Anprall des Ford am BMW war so heftig, dass zumindest am Ford Totalschaden entstand. Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden. Alkohol war nicht im Spiel.

WERBUNG:

Vermutlich war der Unfallverursacher zu schnell in die Kurve gefahren und hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Die Beifahrerin im BMW musste kurzfristig vom BRK behandelt werden.

Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Der Gesamtschaden wurde vorläufig auf 16.500 Euro beziffert.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus