19.12.2021 – Maskenverstoß im Bahnhofsgebäude in Füssen

20.12.2021 Füssen/Ostallgäu. Am Sonntagabend führten Beamte der PI Füssen im Bahnhofsgebäude Kontrollen hinsichtlich der Maskentragepflicht durch.

Ein 54-jähriger Mann trug keine FFP2-Maske während seines Aufenthaltes im Gebäude.

Als die Beamten ihn mit dem Verstoß konfrontierten, zeigte er wenig Verständnis für die Maßnahmen und machte seine Kritik an den derzeitigen Corona-Maßnahmen deutlich.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Beamten teilen den Vorfall dem Landratsamt mit.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.