19.11.2021 – Autofahrt ohne gültige Fahrerlaubnis in Schwangau

20.11.2021 Schwangau/Ostallgäu. Am Freitagabend wurde ein 38-jähriger ukrainischer Pkw-Führer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.

Hierbei wies sich der Fahrer mit einer in Deutschland nicht gültigen Fahrerlaubnis aus.

Somit führte der Mann das Fahrzeug ohne eine für das Fahrzeug notwendige Fahrerlaubnis.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Den Ukrainer erwartet nun eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(PI Füssen)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus