19.1.2022 – Pferd auf der B19 bei Fischen

20.1.2022 Fischen im Allgäu. Am Mittwochvormittag stürzte eine 36-jährige Reiterin aus bislang ungeklärter Ursache beim Ausritt mit ihrem Pferd am Illerdamm und wurde dabei durch den Huf des Tieres leicht am Bein verletzt.

Das Pferd erschrak sich bei dem Unfall offensichtlich so sehr, dass es anschließend in Richtung B19 davon lief und diese betrat.

Einer beherzt eingreifenden Passantin gelang es jedoch, das Pferd einzufangen, sodass es zu keinen weiteren gefährlichen Situationen kam.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.