19.1.2022 – Bauschutt im Ziegelbergweg in Füssen widerrechtlich entsorgt

20.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Im Zeitraum vom 24.11.2021 bis zum 19.1.2022 wurde auf einem aktuell leerstehenden Grundstück im Ziegelbergweg widerrechtlich eine größere Menge an Bauschutt entsorgt.

Hierbei muss der bislang unbekannte Täter den Bauschutt vermutlich mit einem Radlader oder einem Lkw direkt von der Straße aus über den Zaun gekippt haben.

Es handelte sich unter anderem um alte Ziegelsteine, Betonbrocken, Isolierungen von Heizungsrohren, Styropor und Kunststoffrohre.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die geschätzten Entsorgungskosten belaufen sich auf ca. 1.000 Euro.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Füssen unter 08362/91230.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.