19.1.2021 – Randalierende Maskenverweigerin in Mindelheim

20.1.2021 Mindelheim. Am Dienstagabend betrat eine 40-jährige Frau einen Supermarkt in der Landsberger Straße, ohne eine Maske zu tragen.

An der Kasse wurde sie gebeten, eine Maske zu nutzen oder das Geschäft zu verlassen.

Die 40-Jährige wurde gegenüber den Angestellten beleidigend, weshalb die Polizei Mindelheim um Hilfe gerufen wurde.

WERBUNG:

Die Beamten versuchten der Dame die Maskenpflicht verständlich zu machen, woraufhin sie diese ohne Vorwarnung angriff. Die Beamten konnten die um sich tretende und randalierende Maskenverweigererin unter Kontrolle bringen. Zur gesicherten Feststellung der Personalien wurde die Frau zur Polizei Mindelheim gebracht.

Durch den Angriff wurden zwei Beamte leicht verletzt, blieben allerdings dienstfähig. Die Beamten leiteten Verfahren wegen Hausfriedensbruchs, Beleidigung, eines Verstoßes gegen die Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sowie Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ein.

(PI Mindelheim)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus