18.7.20211 – Kontrollgruppe „Poser- und Tuningszene“ zieht in Memmingen Mercedes aus dem Verkehr

19.7.2021 Memmingen. Am frühen Sonntagabend, 18.7.2021, hielten Beamte der Kontrollgruppe Poser- und Tuningszene im Stadtgebiet Memmingen einen 35-jährigen Mercedes-Fahrer an.

Bei der Kontrolle stellten sie eine unzulässige Rad-/Reifenkombination fest, welche das Erlöschen der Betriebserlaubnis zur Folge hatte.

Zudem war die Lauffläche der beiden hinteren Reifen nicht ausreichend abgedeckt. So wurde die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 35-Jährigen wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

WERBUNG:

(APS Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus