18.4.2022 – Angefahrenes Reh liegen gelassen

Montag, 18. April 2022

18.4.2022 Waltenhofen. In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde der Polizei Kempten ein totes Reh, welches auf der B12 zwischen den Anschlussstellen Waltenhofen und Hellengerst in Fahrtrichtung Lindau lag, gemeldet.

Die anfahrenden Kollegen fanden vor Ort ein schwerstverletztes Reh und mussten dieses erlösen.

Es wurde ein Verfahren wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz eingeleitet.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2050 entgegen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(VPI Kempten)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.