18.3.2022 – Handfeste Auseinandersetzung in einer Bäckerei in Pfronten-Ried

Freitag, 18. März 2022

19.3.2022 Pfronten/Ostallgäu. Am Freitagvormittag echauffierte sich ein 47-jähriger Kunde einer Bäckerei in Pfronten/Ried über einen schlecht geparkten Lkw.

Grund des „Parkens“ war jedoch die Be- und Entladung frischer Backwaren, welche der Kunde im Nachgang auch zu sich nahm. Zusätzlich war er mit den derzeit geltenden Regelungen nicht einverstanden, welche die Corona-Pandemie mit sich bringt.

Das Ganze gipfelte in einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem 57-jährigen Lkw-Fahrer und dem Kunden der Bäckerei. Hierbei wurde der Lkw-Fahrer leicht verletzt.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Kunde muss nun mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung rechnen.

(PW Pfronten).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.