18.1.2022 – Unfall bei Baumfällarbeiten mit Seilwinde bei Ofterschwang

19.1.2022 Ofterschwang/Oberallgäu. Am Dienstagvormittag kam es zu einem folgenschweren Bedienungsfehler bei Baumfällarbeiten im Bereich der Wittelsbacher Höhe.

Beim Einsatz einer Seilwinde wurde das Stahlseil durch einen der beiden Arbeiter versehentlich eingezogen, anstatt Seil zu geben.

Der andere Arbeiter hatte zu diesem Zeitpunkt seine Hand kurz vor der Seilaufnahme um das Stahlseil gelegt und wurde beim Anziehen so schwer an der Hand verletzt, dass er umgehend in ein Krankenhaus verbracht werden musste.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.