17.11.2021 – Schockanruf | Falscher Polizist in Apfeltrach

18.11.2021 Apfeltrach/Unterallgäu. Am Mittwochabend ging bei der PI Mindelheim eine Anzeigenerstattung ein.

Demnach erhielt eine 80-jährige Frau gegen 10.00 Uhr einen Anruf eines angeblichen Polizeibeamten.

Der Anrufer gab an, dass die Schwiegertochter der Frau einen Unfall gehabt hätte und jetzt 10.000 Euro Kaution fällig seien, um eine Haftstrafe zu verhindern.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch geschickte Gesprächsführung wurde die ältere Frau dazu gebracht, zu ihrer Hausbank zu fahren, um das Geld zu holen.

Da den Bankangestellten das Anliegen der Frau ungewöhnlich vorkam, verständigten diese die Angehörigen, wodurch ein größerer Schaden verhindert werden konnte.

(PI Mindelheim)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus