17.10.2021 – Betrunkener beleidigt in Kempten Anwohner

18.10.2021 Kempten (Allgäu). Ein 24-jähriger Mann klingelte am Sonntag in den frühen Morgenstunden am Anwesen eines 30-Jährigen.

Da der Anwohner den mittelmäßig alkoholisierten Mann nicht kannte, verweigerte er ihm den Zutritt.

Daraufhin beleidigte der Jüngere den Älteren, weshalb die Polizei hinzugezogen wurde.

WERBUNG:

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Erst nach der Erteilung eines Platzverweises und der Androhung einer Ingewahrsamnahme entfernte sich der Störenfried.

Gegen ihn wurde nun ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet.

(PI Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus