17.1.2022 – Unfall in Weidach

18.1.2022 Füssen/Ostallgäu. Am Montagnachmittag parkte eine 42-jähirge Dame ihren Pkw in einer Lieferantenzufahrt im Weidach.

Ein anliefernder Lkw-Fahrer befuhr rückwärts diese Einfahrt ohne den Bereich genau überblicken zu können.

Der Lkw fuhr in das Heck des Pkw. Dabei wurde die Heckklappe komplett eingedrückt und die Scheibe zerstört.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Betrag geschätzt.

Am Lkw entstand augenscheinlich kein Schaden.

(PI Füssen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.