16.7.2021 – Unfall in Memmingen

17.7.2021 Memmingen. Am 16.7.2021 ereignete sich gegen 21:00 Uhr in der Augsburger Straße in Memmingen ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Die Fahrerin eines Pkw missachtete das für sie geltende Haltschild „Stopp! Vorfahrt gewähren“ und fuhr in die Kreuzung ein.

Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw, der von links kam.

WERBUNG:

Bei dem Zusammenstoß auf der Kreuzung wurden beide Pkw stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 EURO.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus