16.5.2014 – Schlägerei in Kempten

17.5.2014 Kempten im Allgäu. Alkoholkonsum wird vermutlich mit ein Auslöser einer handfesten Auseinandersetzung am Freitag Abend zwischen einem Mann und einer Frau gewesen sein.

Beide wohnen im selben Haus in Kempten, ein 26-Jähriger geriet mit einer 34-Jährigen in Streit, dabei schlug der Mann der Frau ins Gesicht und bedrohte sie anschließend noch mit einem Messer.

Erst, als mehrere Streifen der Polizeiinspektion Kempten am Haus eintrafen, ließ der Mann von seinem Opfer ab. Aufgrund dessen, dass er sich gegenüber den Beamten weiterhin aggressiv und uneinsichtig zeigte und da er mit etwa eineinhalb Promille alkoholisiert war, wurde er anschließend in Gewahrsam genommen.

WERBUNG:

Die Frau erlitt aufgrund des Schlages leichte Verletzungen, auch sie hatte mit über 2 Promille deutlich Alkohol konsumiert. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung.

(PI Kempten)










WERBUNG:

Weitere Informationen aus und über das Allgäu:
Allgäu-Restaurant - beliebte Restaurants im Allgäu - unabhängig getestet und bewertet
Allgäu-Wetter - der zuverlässige Wetterdienst
Viehscheid - der Viehscheid im Allgäu - die 5. Jahreszeit der Region
Allgäu Tourismus - Urlaub im Allgäu beginnt auf Allgäu-Tourismus